Samstag, 9. März 2013

CATs ´N DOGs (TEIL EINS)


 

Wie Sie Ihrer Katze eine Tablette geben
...Der praktische Leitfaden für alle Tierfreunde:
(von einem unbekannten Katzenkenner!)
Katze nehmen und wie ein Kleinkind auf den linken Arm legen. Mit rechtem Zeigefinger 
und Daumen leichten Druck auf die Backen der Katze ausüben, 
dabei die Tablette in der rechten Hand halten. Sobald die Katze den Mund 
öffnet, die Tablette hineinstecken. Nun Katze Maul schließen und schlucken 
lassen. Tablette vom Boden aufheben und das Sofa beiseite schieben, um 
die Katze hervorzuholen. Katze im linken Arm wiegen und Vorgang 
wiederholen. Katze aus dem Badezimmer holen und aufgeweichte Tablette wegwerfen. 
Neue Tablette aus der Packung nehmen, Katze im linken Arm 
wiegen, dabei Hinterpfoten sanft mit der linken Hand festhalten. Kiefer 
öffnen und Tablette mit rechtem Zeigefinger in den Rachen stecken. Maul 
zuhalten und bis zehn zahlen. Tablette aus dem Aquarium fischen und 
Katze vom Kleiderschrank nehmen. Ehegatte aus dem Garten rufen. Auf 
 den Fußboden knien, die Katze fest zwischen den Beinen einklemmen 
und dabei Vorder- und Hinterpfoten festhalten. Leises Knurren der Katze 
 ignorieren, während der Partner mit der einen Hand den Kopf packt und 
mit der anderen ein Holzlineal in das Maul der Katze schiebt. Die Tablette 
über das Lineal in den Mund rollen lassen und mit kräftigen 
Abwärtsbewegungen über den Hals der Katze streichen. Katze von der Vorhangstange 
holen, eine neue Tablette aus der Schachtel nehmen. 
Gedankliche Notiz machen, daß ein neues Lineal gekauft und die Vorhänge ausgetauscht 
werden müssen. Die Scheiben diverser Statuetten und Vasen 
vom Fußboden aufsammeln und Kleber für spätere Reparatur bereitlegen. 
Katze in großes Handtuch einwickeln. Ehegatte so auf die Katze liegen 
 lassen, daß nur noch der Kopf aus der Achselhöhle schaut. Tablette in 
 das Ende eines Trinkhalms stecken, mit einem Bleistift Mund der Katze 
für den Trinkhalm Öffnen und kräftig hineinblasen. Packungsbeilage 
 lesen um sich zu versichern, daß die Tablette für Menschen ungefährlich 
 ist. Ein Glas Wasser trinken, um den Geschmack loszuwerden. Verband an 
Unterarm des Gatten anlegen und Tapete mit kaltem Wasser und Seife von 
Blutspuren reinigen. Katze aus Nachbars Geräteschuppen abholen, eine 
neue Tablette besorgen. Katze in Schuhschrank setzen und Türen so in 
 ihren Nacken drücken, daß gerade noch der Kopf herausschaut. Mit 
 Dessertlöffel Mund der Katze öffnen und Tablette mit einem Gummiband 
 in Ihren Hals schnippen. Schraubenzieher aus der Garage holen und. 
Schranktüre wieder an den Scharnieren befestigen. Kalte Kompressen auf 
 die Wange auflegen und Zeitpunkt der letzten Tetanusimpfung prüfen. 
Zerrissenes Hemd wegwerfen und neues aus dem Schlafzimmer besorgen. Feuerwehr 
anrufen, um die Katze aus dem Baum auf der anderen 
Straßenseite zu bergen. Beim Nachbarn entschuldigen, der in den 
 Gartenzaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Scheck ausstellen, 
dann die letzte Tablette aus der Packung nehmen Vorder- und Hinterpfoten 
 der Katze mit einer Schnur fesseln und sorgfältig am Bein des 
Wohnzimmertisches festbinden. Im Schuppen dicke Arbeitshandschuhe 
 suchen. Erst Tablette, dann großes Filetsteak in Mund der Katze stecken. 
Kopf der Katze senkrecht halten und einen Liter Wasser m den Hals 
nachgießen, um die Tablette hinunterzuspülen. Vom Ehegatten ins 
Krankenhaus bringen lassen, ruhig sitzen bleiben während der Arzt 
Finger und Unterarm mit zahlreichen Stichen näht und die Reste der 
Tablette aus dem rechten Auge entfernt. Auf dem Heimweg im 
Möbelgeschäft neuen Tisch bestellen.
 
Die örtliche Zoohandlung anrufen und nach einem Hamster fragen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten