Sonntag, 8. September 2013

SNACK-BALL

Kürzlich habe ich einen Snackball für meine Tiggies gekauft:

SNACK-BALL
 Wie man auf dem Foto gut erkennen kann sind im Inneren Lamellen so angeordnet, daß das Futter nicht sofort heraus fallen kann. Auf der gegenüber liegenden Seite befindet sich das "Stopfloch", das zum Befüllen des Snackballes gedacht ist. 

STOPFLOCH

Aber ich lasse die Kekse immer durch die große Öffnung hineinplumpsen und schüttele den Ball dann ein paar mal hin und her, bis das Futter ganz tief sitzt.  Bisher interessiert sich ausschließlich Lucky für den Ball, was auch ganz gut ist, denn ich will ihn nicht mehr wie früher durch den ganzen Flur hinter den Leckerli´s her rennen lassen. So ist er gut beschäftigt und sein Herzchen wird nicht zu stark beansprucht. Aber seht selbst:


 

Kommentare:

  1. Süüüüß :-) Aber nächstes Mal mach die Glotze leiser - wobei das Gelabere ja zum Teil passte "immer in Bewegung bleiben" *lol*

    AntwortenLöschen
  2. Da lief gerade "Hund-Katze-Maus", das gucken die anderen beiden immer ;-)

    AntwortenLöschen