Samstag, 16. August 2014

SPÄTES GLÜCK

Es ist inzwischen zwei Wochen her, daß mein zweitältester Bruder wieder geheiratet hat. Nach einer gescheiterten Ehe hat er mit 57 Jahren eine suuuperliebe patente tolle Frau gefunden, die auch unsere liebe Mutti noch kennenlernen durfte. 
Es waren nur einige handverlesene Gäste eingeladen und es war ein rundherum gelungener freudiger Tag voller Glück und Leichtigkeit, - nicht zuletzt Dank einer sensibelen und sorgfältigen Planung .
Das Foto, das ich für meine Karte genommen habe, habe ich noch mal auf  DIN A4 vergrößert und in einem Bilderrahmen zusammen mit einem trocken abwischbaren Filzschreiber - für das "TAGESMOTTO" - überreicht. Anstelle des Tagesmotto´s können sich die beiden auch kleine Liebesbotschaften oder Wünsche oder oder oder ... darauf schreiben ;-)
"TAGESMOTTO"

AN DAS BRAUTPAAR
DIE RINGE
BRAUTSTRAUSS
TISCHDEKO                                              

HOCHZEITSTORTE mit "großem Unterschied"
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten