Sonntag, 24. Januar 2016

ORIGINAL & DUPLIKAT

Dieses Jahr am 12. April ist meine liebe Mutti nun schon 4 Jahre dort oben bei all unseren anderen Lieben, die schon voraus gegangen sind. Bereits im ersten Sommer mußte ich leider die ersten schlechten Erfahrungen machen, was Kriminalität rund um die Grabpflege betrifft. Mein Auto wurde aufgebrochen, Blumen wurden "geköpft" und eine frisch bepflanzte Schale wurde geklaut. Von da an hatte ich GAR nichts mehr auf die Grabplatte gestellt, sondern lediglich immer eine neue Kerze in die Lampe gestellt. Blumen habe ich seitdem nur noch zuhause neben Mutti´s Bild aufgestellt. So hätte Mutti es auch sowieso gewollt, denn eigentlich wollte sie auf einem anonymen Feld beigesetzt werden, aber dann hatte sie noch zu ihren Lebzeiten die Idee mit der kompletten Platte, die immer sauber aussieht. Und anonym ist es trotzdem, da kein Name darauf steht. 

Nun ist es aber immernoch so, daß es mir fast jedesmal einen kleinen Stich versetzt, daß ich so gar nichts auf Mutti´s Grab stellen/legen kann, ohne dieses mulmige Gefühl, daß es doch geklaut werden könnte. Da kam mir diese Idee ganz recht:




Ich habe diese zwei kleinen Rosen aus einem Resin-Kunststoff gekauft. Davon habe ich eine Silikonabformung hergestellt, die ich nun beliebig oft in Gips, Zement o.Ä. ausgießen kann. Da kann es mir also ziemlich schnurz sein, wenn die geklaut werden!! Die ersten Abgüsse hatte ich kupferfarben angemalt, da ein Kupfer-Bronze-Kreuz auf der Platte angebracht ist.



Und - warum wundert es mich nicht?? - auch diese Gipsrosen fielen den Vandalen zum Opfer!!! Zum Teil fand ich sie einen Meter weiter kaputt im Rasen liegen. 

Jetzt habe ich sie nochmals ausgegossen und gräulich angemalt, ähnlich dem Original.


Bin gespannt, wie lange diese liegen bleiben. Auch wenn ich sie jederzeit ersetzen kann, ist ja doch immernoch ärgerlich, aber was soll´s. Niemals die Hoffnung aufgeben!!

Kommentare:

  1. Wenn man einmal so einen Idioten auf frischer Tat ertappen könnte ...
    Hübsch sahen die Rosen in kupfer aus.

    AntwortenLöschen