Montag, 17. Januar 2011

MAL SO, MAL SO

Heute musste ich eine Mega-Telefonitis-Aktion starten, weil ich eine neue Kontonummer habe. Deshalb musste ich Versicherungen, GEZ, Vermieter - und wer sonst noch alles eine Einzugsermächtigung hat - über die geänderte Bankverbindung informieren. Komisch ist nur, daß ich das mal telefonisch ändern konnte und mal nicht, sondern nur schriftlich. Bei einigen ging das auch ganz einfach online.

Am Besten waren dann die "Ausreden", wenn ich nachfragte, warum das im Einzelfall nur schriftlich möglich ist und nicht - wie bei den meisten - telefonisch. So wirklich kapiert bzw. eingesehen habe ich es nicht.
Zum Glück muß ich das ja nicht jeden Tag machen.

Kommentare:

  1. Hallo Dorit
    ich habe jetzt auch mal deine Seite angeklickt. Wunderschön !!! sag mal, ich habe das mit dem Kommentar erstellen ohne diese Konten nicht gefunden.... so wie Barabara meinte. Aber jetzt sehe ich bei dir ist das auch so ??? Geht das auch anders. Ich habe ja noch keine Blogerfahrung und bin schon froh, dass ich die Seite einigermaßen hinbekomme.
    Bis später dann
    Grüsse Frau Alles-Selbstgemacht (Andrea)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea, da fragst Du ja die Richtige ;-) ICH habe diesen Blog ja erst seit ein paar Tagen, aber ich glaube, ich kann Dir trotzdem helfen. Es ist ganz einfach:
    Oben rechts über Deiner Blogseite klickst Du auf "Design",
    dann auf der neu erscheinenden Seite auf den Reiter "Einstellungen" klicken und dann eine Zeile darunter auf "Kommentare" und dort bei "Wer darf Kommentare erstellen?" bei "jeder" ein Häkchen klicken: et voilà!
    Das war´s schon! Du kriegst ja sowieso immer eine Email über neue Kommentare; und sollte Dir mal ein Kommentar nicht passen, kannst Du ihn ja einfach nicht veröffentlichen bzw. löschen.
    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen und wenn Du noch mal Fragen hast, weißt Du ja jetzt, wo Du mich findest ;-). (notfalls schickst Du mir einen Kommentar mit Deiner Email-Adresse bzw. Telefonnummer, den ich dann nätürlich nicht veröffentlichen werde und wir schaun dann mal)
    Liebe Grüße, Dorit

    AntwortenLöschen