Donnerstag, 30. Juni 2011

DELIKATESSEN AUS FRANKREICH

Zur Zeit sammle ich für meine Freundin Baja verschiedene Sachen, die sie in Frankreich nicht oder nur schwer bekommt und Sachen, die sie bei Ebay bestellt hat und zu mir schicken läßt, weil die Verkäufer wegen der hohen Portokosten nicht nach Frankreich versenden.
Heute erhielt ich aber ein Päckchen, dessen Inhalt ich nicht an Baja weiterschicken muß, sondern es kam von ihr und der Inhalt ist für mich ganz allein:
Hier sind die Leckereien
 Und NEIN, das hinten links sind keine Würstchen für kleine weiße Rassehunde*, sondern vielmehr super-leckere Mini-Salami´s mit Walnüssen, rechts daneben in der schwarz-gelben Verpackung sind Mini-Lakritz-Pastillitos (weil sie kleiner als Mini sind), die anfangs etwas an die hier erhältlichen Veilchen-Pastillen erinnern, dann aber Richtung Pfefferminz oder Eukalyptus schmecken. Nicht schlecht, aber natürlich weit, weit entfernt von der Lakritz-Vielfalt hier in Deutschland. Okay, wir haben hier auch viel holländisches Lakritz. 
Vorne links ist eine selbst gemachte Sauerkirsch-Marmelade und rechts daneben eine Terrine. Beides habe ich heute noch nicht verkostet, aber das werde ich noch nachholen und natürlich dann berichten.
Es waren aber nicht nur Leckereien in dem Päckchen sondern noch ein nachträgliches Geburtstags-Geschenk, das Baja auch noch selbst hergestellt hat.
Ist das nicht super-schön?! Es schimmert metallisch in der Sonne und paßt genau, nicht zu eng und nicht zu locker,
DANKE noch mal, Baja!!
Vor vielen Jahren habe ich schon einmal ein selbst-gebasteltes Geschenk in dieser Perlen-Technik von Baja bekommmen, und zwar einen 5 cm langen kleinen Tiger, weil ich ja so auf  Tiger, Leopard und Co. stehe:
ist der nicht ultra-süß?
Leider ist das Foto etwas unscharf, aber man erkennt genau die blauen Augen!!! :-) 
Und bitte keine blöden Kommentare wegen der abstehenden Ohren, das liegt an der Perspektive!



*Erklärung für Mitleser, die keine Werbung schauen: West-Highland-Terrier, die für "Cäsar"-Reklame herhalten müssen

Kommentare:

  1. Guten Morgen Dorit,

    danke für deinen Kommentar (grins... ich kann mir ja immer wieder Schnecken basteln !!). Weißt du wieder eine Gemeinsamkeit. Wenn eine Reise nach Südfrankreich bei uns ansteht, dann entsteht bei uns eine Südfrankreich-Ecke! Dort stelle ich alles hin, was ich mit der Zeit so einkaufe oder sammle und unbedingt mit nach SF muss. Jedesmal müssen Brotbackmichungen und breitere Nudeln ins Gepäck, oder preiswerte/gebrauchte Bücher. Ja, leider schicken viele große Händler nicht nach Südfrankreich. Für mich ist es immer ein Zeichen, wenn ich in die Ecke schaue und sie wächst, haaa jetzt geht es bald los und wir sehen uns wieder. Momentan fangen wir an mit dem Sammeln, denn am 13. August geht es dann los.
    Freut mich das auch du ein Päckchen bekommen hast und lass dir den Inhalt schmecken !!!
    Was macht die Schulter???
    Gruss Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es dir gefällt :-) Und den Tiger hast du auch noch? Ich schreib dir in den nächsten Tagen mal, momentan ist nicht so viel Zeit. LG!

    AntwortenLöschen